Über STADT-WALD-FLUSS

Lernen und Erleben mit "Sinn und Verstand", das ist das Ziel von STADT-WALD-FLUSS. Egal, ob draussen unterwegs oder drinnen aktiv - hier gibt es Raum und Zeit für eigene Erfahrungen und Ideen.

STADT-WALD-FLUSS wurde 2006 von Cordula Herwig (Diplompädagogin, Natur- und Umweltpädagogin) gegründet. Sie selbst hat einen Großteil ihrer Kindheit damit zugebracht, durch Wälder und Wiesen zu streifen und Garten, Küche und Schuppen für kreative Experimente aller Art zu nutzen. Erfahrungen, die für Menschen in der Stadt - und mittlerweile auch zunehmend auf "dem Land" -  immer weniger selbstverständlich sind. Besonders für Kinder gibt es immer weniger Raum und Möglichkeiten für ein "artgerechtes" Aufwachsen mit und in der Natur. Gerade  für viele Kinder ist gibt es zunehmend weniger Möglichkeiten für freies Spielen und Experimentieren draußen in der Natur.

STADT-WALD-FLUSS hat sich daher zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen diese Erfahrungen in entsprechenden Freiräumen draußen und drinnen wieder ein Stück weit näherzubringen.

Aus dieser Idee sind bis heute drei verschiedene Arten von Angeboten hervorgegangen:

In Kooperation mit Quartiersbüros in den Berliner Bezirken Kreuzberg und Mitte war STADT-WALD-FLUSS mit beteiligt am Aufbau naturwissenschaftlicher Lernwerkstätten in Kitas und Schulen.

Außerdem bietet STADT-WALD-FLUSS regelmäßig natur- und umweltpädagogische Aktivitäten in Kooperation mit  verschiedenen Naturschutzzentren, im Berliner Stadtwald und in öffentlichen Parkanlagen an.

Im Krausnickpark in Berlin - Mitte ist Cordula Herwig auch im Bürgerpark Krausnickdreieck aktiv und in diesem Rahmen mit beteiligt an der Pflege und Gestaltung des Parks und der Mieterbeete.  

STADT-WALD-FLUSS: Natur und Kultur entdecken!
© 2014 - 2022 - STADT-WALD-FLUSS, Cordula Herwig
Deutsch
English